Alles begann mit einem St√ľck Papier

Unsere Geschichte beginnt wie so viele, mit der Lösung eines Problems. Auf der Suche nach einem Rucksack der uns in unserem Alltag auf Schritt und Tritt begleitet fanden wir nichts was so richtig unseren Vorstellungen in Sachen Design, Größe, Verarbeitung und vor allem außergewöhnlichem Material entsprach. Also machten wir uns auf den Weg einen solchen Rucksack nach unseren Vorstellungen zu gestalten.

Das Material

Hauptrohstoff f√ľr unseren Papierrucksack ist Holz. Genauer gesagt langfasriges und langsam wachsendes Nadelholz aus FSC zertifiziertem Anbau. Dadurch entsteht eine Papiersorte mit der h√∂chsten Festigkeit, welche zudem wasserabweisend und reissfest ist. Das Kraftpapier. Durch die besonderen Eigenschaften des Kraftpapiers ist unser Papierrucksack strapazierf√§hig wie Leine oder Canvas. Dieser kann bei 30¬įC von Hand gewaschen werden.

Warum Kraftpapier

√úber eine lange Zeit hinweg haben sich Modeunternehmen auf den Einsatz von Leder und umweltsch√§dlichen Kunststoffen verlassen. Dabei hat ‚ÄěFast Fashion‚Äú Schnelligkeit und Kostenoptimierung √ľber das Interesse der Umwelt gestellt. Wir glauben, dass es mit Kraftpapier und nat√ľrlichen und nachwachsenden Rohstoffen einen besseren, sowie nachhaltigeren Weg gibt.¬†

Was uns sonst noch wichtig ist